Selfish Murphy spielen auf dem Hunsrück Highlander Festival 2018

Darauf haben bereits viele Highlander gewartet: Heute können wir euch die erste Band für unser diesjähriges Hunsrück Highlander Festival am 05. Mai in Sohren bekannt geben:

Die Band Selfish Murphy wurde 2011 in Transilvanien gegründet. Sie waren die erste Band die in Rumänien Celtic/Irish Punk Rock spielte. Die Songs vermitteln das einzigartige Gefühl des keltischen und irischen Lebenstils. Mit ihrer impulsiven Spielfreude schaffen es die Jungs von Selfish Murphy spielend die Atmosphäre eines irischen Pubs zu erzeugen… Musik die zum Mitsingen und Tanzen animiert. Traditionelle irisches Liedgut, dass auf der ganzen Welt bekannt ist (Drunken Sailor, All for me Grog, Drunken Lullabies,…) wird ebenso in einer Celtic/Irish Punk Version gespielt wie aktuelle Titel bekannter Bands (Wake Me up, Hey Brother, With Or Without You,…). Diese Songs werden ergänzt mit eigenen Titeln von Selfish Murphy (Drinking Song, Looking To My Eyes, The Captain,…). Bis heute haben sie mit ihrer Musik 16 Länder Europas bereist und bei einigen Festivals für Aufsehen gesorgt. Ihre Formel für gute Stimmung lautet: Selfish Murphy = Cheerful songs + Beer + Party – hier kommen tanzfreudige Folkfreunde garantiert auf Ihre Kosten.


Und als besonderes Highlight freuen wir uns euch mitzuteilen, das Selfish Murphy tagsüber ein Acoustic Set auf dem Festival Gelände spielen werden – natürlich kostenlos für alle Besucher!

 

Ihr Cover des Songs “Wake me up” hat bis heute über 1,2 Millionen Klicks auf Youtube eingefahren, hört doch mal rein:

 

Mehr zu Selfish Murphy auf: www.selfishmurphy.com oder auf der Facebookseite

(Textquelle: http://www.irishfolknights.de/)

Kommentare sind geschlossen.